Und täglich grüßt das Murmeltier: Um das hohe Handelsdefizit in den Griff zu kriegen, hat Indien einen neuen Anlauf genommen, eine Sondersteuer auf Goldschmuck zu erheben. Schon zuvor hatte es mehrere Versuche gegeben, mit der Gebühr die Nachfrage nach Gold und damit die teuren Importe zu senken (siehe auch: Indiens Goldhunger ist ungebremst). Nun stellte Finanzminister Arun Jaitley Ende Februar einen Steuerplan vor, der bestimmte Schmuckstücke mit einem Prozent belasten soll.

Zwei Tage nach der Ankündigung reagierten die indischen Händler: Für drei Tage bleiben die Geschäfte geschlossen. Auch Hersteller und Großhändler schlossen sich der Streikaktion an. Die Nachfrage sei ohnehin schwach, argumentieren die Vertreter des indischen Handelsverbandes für Gold und Edelsteine. Die geplante Steuer würde die Goldwaren zusätzlich verteuern.

Gold News

Silber
Goldförderung
Gold
Antik Sputnik Rubin

Rubin – die Königin der Edelsteine

Der Rubin gehört zu den Korunden. Er zählt zu den begehrtesten Edelsteinen der Welt. Je Hochwertiger der Stein ist, desto schöner leuchtet er in einem Schmuckstück.
Jahresabschluss Edelmetallhande

Was trägt zum Sinken des Goldpreises bei?

Der Goldpreis unterliegt immer wieder Schwankungen. Ein wesentlicher Faktor dafür ist der US-Dollar.
Online Edelmetallrechner