Das Gewicht von Platin (Elemensymbol Pt) wird wie bei Gold und Silber in „Troy Unzen“ angegeben, wobei eine Troy Unze einem Gewicht von 31,1035 Gramm entspricht. Der Begriff „Troy“ wird im täglichen Umgang meistens nicht beachtet. Im Handelsverkehr ist er jedoch wichtig, da der Begriff „Unze“ auch für andere Güter benutzt wird, etwa im Münzhandel oder bei Lebensmitteln, dort aber anderen Maßeinheiten entspricht (siehe auch Silber Einheiten und Gewichte).

Wie bei Gold und Silber wird auch beim Platin die Reinheit des Metalls, sprich der Anteil des Metalls auf 1.000 Teile, als „Feinheit“ bezeichnet, allerdings gibt es keinen eigenen Feinheitsbegriff wie etwa das „Karat“ beim Gold. Das physikalisch reinste Platin besitzt eine Feinheit von 999,9, sprich auf 10.000 Teile kommt gerade ein einziges, das aus einem anderen Metall besteht. Doch als reines Platin gelten auch bereits 999er- und 995er-Feinheiten. Zumal Platin so gut wie niemals unlegiert verarbeitet wird, weil es sonst nicht hart und bruchfest genug wäre (siehe auch Platin Eigenschaften). Für Schmuck und Münzen wird in der Regel Platin mit einer 995er-Feinheit verwendet.

Gold News

Gold

Gold, die größten Vorkommen der Welt

Gold war schon immer einer der wertvollsten Rohstoffe, die unsere Erde zu bieten hat. Aber diverse Probleme werfen die Frage auf, ob der Kauf von Gold überhaupt noch tragbar ist. Denn man möchte ja ein schönes Schmuckstück oder eine sichere Geldanlage, aber ganz sicher keine umweltzerstörende Menschenrechtsverletzung.
Schmuck

Schmuck aus Gold – die Vielfalt der Legierungen

Es wird besonders wegen seiner Seltenheit und Beständigkeit geschätzt. Da reines Gold jedoch sehr weich und für die Schmuckherstellung ungeeignet ist, wird es mit Silber, Kupfer und anderen Edelmetallen in unterschiedlichen Anteilen vermischt
Goldpreis

Der Goldpreis in Zukunft

Viele Menschen fragen sich, ob das Investieren in Gold noch immer sinnvoll ist. Im folgenden Beitrag gibt es einige Gründe, warum sich der Goldpreis in Zukunft positiv entwickeln könnte.