goldverbotZu einer besonders drastischen Maßnahme, das negative Handelsdefizit zu verbessern, hat Indien gegriffen: Anfang Juni 2013 verhängte es ein Goldverbot für Einzelkunden. Schon zuvor hatte der indische Finanzminister die Bürger ersucht, kein Gold mehr zu kaufen, da die hohen Importe des Edelmetalls die Handelsbilanz verderben. Doch selbst die Erhöhung der Zölle auf Goldimporte von sechs auf acht Prozent brachte keine spürbare Wirkung: Indien blieb weltweit der größte Importeur des Edelmetalls. Allein im Mai kauften indische Händler auf den internationalen Märkten rund 160 Tonnen – mehr als doppelt so viel, als im bisherigen Rekordjahr 2011 im Monat durchschnittlich eingeführt wurde.

Mit der Anweisung an die Banken, vorerst kein Gold mehr an indische Einzelkunden zu veräußern, könnte sich die Situation allerdings noch verschärfen, befürchten Marktexperten. Denn durch den Goldstopp würde der Besitz noch interessanter, die Preise könnten weiter steigen, was erneut auf die Handelsbilanz drücke. Zudem würde die Verunsicherung auf dem internationalen Goldmarkt steigen, nachdem die Preise seit Monaten eine rasante Berg- und Talfahrt hinlegen.

Gold News

Feingold 10g Barren

Goldrausch auch bei den Endverbauchern

Überall sind die Kunden im Goldrausch. Nicht nur als Anlage in großem Stil wird Gold gekauft. Auch Endverbraucher kaufen Gold. Bei Banken sind es Goldbarren, beim Juwelier ist es Goldschmuck.
Inflation

Inflation im Anmarsch?

Gold ist ein hervorragender Inflationsschutz und hat auch eine Berechtigung für das eigene Vermögen, wenn man sich vor Krisen absichern oder das Vermögen schützen möchte
Wie wertvoll ist Silber
Feingold 10g Barren

Gold ist wieder sehr beliebt bei den Anlegern

Anleger setzen derzeit auf Gold. Gold ist wieder sehr beleibt als Anlageprodukt. Das mag an den zahlreichen politischen und wirtschaftlichen Krisen liegen.
Silber

10 Fakten über Silber

Silber ist als physisches Element nicht beliebig vermehrbar, unterliegt keiner Inflation und hat einen greifbaren Gegenwert, daher ist es Geldanlage sehr beliebt.
Brexit-Angst treibt Goldpreis