63.000 Barren puren Goldes lagern, in acht Reihen gestapelt, in den Tresoren der Bank of England. Ende 2012 nahm Queen Elizabeth II. „ihren“ Schatz persönlich in Augenschein – bereits zum elften Mal in ihrer 60-jährigen Amtszeit.

Bei der Inspektion der Goldbestände sparte die Königin nicht mit Kritik an der Finanzwirtschaft. Die Jongleure auf den Märkten würden mit den geltenden Regeln zu lax umgehen, tadelte die Queen, die Finanzaufsicht solle angesichts dieses Treibens mehr Zähne zeigen.

Zum Abschluss ihres Besuchs signierte das Staatsoberhaupt symbolisch einen Geldschein im Wert von einer Million Pfund. Wie sich die Zeiten ändern: Bei ihrer ersten Gold-Inspektion war es noch ein Geldschein über 1000 Pfund gewesen.

Gold News

Goldtresor
Goldpreis
Gold

Wie Sie sich vor Goldbetrügern schützen können

Es gibt verschiedene Methoden, um die Echtheit von Gold zu überprüfen, wie zum Beispiel den Einsatz von Prüfgeräten, Prüfsteinen oder magnetischen Tests
Gold schürfen
Goldkurs
Goldbarren und Goldmünzen