An der Spitze der renditestärksten Investmests findet sich auch nach Ablauf des Jahres 2011 das Edelmetall Gold. Stolze 13 Prozent Wertzuwachs konnte der Anlageklassiker von Januar bis Dezember 2011 verzeichnen – soviel wie kaum ein anderes Investment. Allerdings forderte das Edelmetall seinen Anlegern einiges an Nervenstärke ab, legte es doch eine ausgeprägte Berg- und Talfahrt hin. Rund 45 Prozent Wertunterschied liegen zwischen dem Tiefststand im Januar und dem Allzeithoch Anfang September 2011.

Vergleichbare Preisschwankungen gab es auch bei den übrigen Edelmetallen wie Silber und Platin, allerdings waren diese – im Unterschied zu Gold – am Ende des Jahres weniger wert als zu Beginn. Den Grund für den Run auf Gold sehen viele Experten in der anhaltenden Finanzkrise. Die Staatsverschuldung schüre die Angst vor einer Inflation, weshalb sich Gold zunehmend zu einer vermeintlich krisensicheren Ersatzwährung entwickele. Deshalb würden die massiven Preisschwankungen auch 2012 anhalten, erwarten Fachleute.

Gold News

Silber
Uhren

Gebrauchte Uhren verkaufen: die besten Tipps

Der Verkauf von gebrauchten Uhren sollte professionell erfolgen, damit Sie einen guten Preis erzielen. Im folgenden Beitrag gibt es einige Tipps, wie Sie gebrauchte Uhren bestmöglich verkaufen.
Gold der sichere Hafen
Goldene Tage in Asien

Goldene Tage in Asien

Goldkurs
Goldblätter

inhorgenta – internationale Fachmesse

Die inhorgenta ist eine Fachmesse für Uhren, Schmuck, Edelsteine, Perlen und Technologie. Sie findet seit 1973 in München statt. Wenn die Schmuck- und Uhrenmesse Inhorgenta München am Freitag ihre Pforten öffnet, präsentiert sie sich mit einem aufgefrischten Konzept.