US-Goldmünze erzielt Höchstpreis

Eine der ersten Goldmünzen, die jemals in den USA mit einem Dollar-Nennwert geprägt worden ist, hat einen neuen Besitzer. Stolze 5,4 Millionen Euro war dem Käufer die Dublone aus dem Jahr 1787 wert.

Damit reiht sich die Münze ein in die Reihe der Geldstücke, die die höchsten Preise erzielt haben. Geprägt wurde die Münze von Ephraim Brasher, einem Goldschmied und Nachbarn des ersten US-Präsidenten, George Washington. Der ursprüngliche Wert der Münze: 15 Dollar.

Kryptowährung

5 Vorteile gegenüber Kryptowährungen

Kryptowährungen sind digitale Währungen. Sie beruhen auf Netzwerken, in denen alle Informationen getauscht werden können. Diese Währungen werden online eingekauft.
Goldreserven

Die Rolle von Goldreserven für Zentralbanken

Einige Zentralbanken haben ihre Goldreserven erhöht, während andere ihre Bestände reduziert haben, um sich an die veränderten wirtschaftlichen Bedingungen anzupassen.
Echtheit von Gold

Echtheit von Gold prüfen: So geht’s

Mit den folgenden Methoden können Sie die Echtheit von Gold prüfen.