• Gold einschmelzen

    Kippofen um Edelmetalle einzuschmelzen – Goldankauf Hamburg

    Mit unserem TF Kippofen orientieren wir uns beim Goldstübchen am höchsten Qualitätsstandard, denn der Kippofen ist weltweit in offiziellen Scheideanstalten und Gießereien im Einsatz..

    TF Kippofen >>>

Neuerdings auch in Silber: der Krügerrand

Vor zwei Jahren feierte der klassische Krügerrand, die berühmteste Goldmünze der Welt, ihren fünfzigsten Geburtstag. Zu diesem Anlass stellte man erstmals eine Version der Münze in Silber her. Als man den ersten silberne Krügerrand ausgepackte und in die Luft hielt, war der Presseauftrieb riesengroß. Als Fotomotiv gab die neue Version des Klassikers bei seiner Premiere auf dem „Roten Teppich“ sehr viel her. Fast so viel wie manche Stars bei ihrer Filmpremiere. Sechzehn Euro ist er wert, der Krügerrand im neuen Kleid. Bei den Banken und Münzhändlern ist er als neue Anlagemünze erhältlich. Doch wie stehen seine Chancen als seriöse Geldanlage?

Ist der silberne Krügerrand nur ein Werbegag?

Die prunkvolle Präsentation des silbernen Krügerrands bildet bei realistischer Betrachtung wohl nicht seine Bedeutung als Anlageobjekt ab. Schon andere bekannte Münzen hat man aus Silber geprägt. Und deren Erfolgsverlauf bietet eine Möglichkeit des Ausblicks. Der goldene Krügerrand war und ist ein erfolgreicher Verkaufsschlager. Südafrika hat es mit seinem Erfolg geschafft, die enormen eigenen Goldvorkommen weltweit auf den Markt zu bringen. 40 Tonnen Gold aus Südafrika handelt Degussa pro Jahr. Kein Anlass also, dem Klassiker aus Gold einen kleinen silbernen Bruder an die Seite zu stellen. Andere Münzen-Anbieter haben das allerdings anders gehandhabt. Es gibt zum Beispiel silberne Visionen vom US-Golddollar, silberne Maple Leafs aus Kanada und australische Silbermünzen mit Kängurus. Allesamt gehören eher in die Kategorie Souvenir oder Zahlungsmittel, als dass sie eine wertvolle Geldanlage darstellen.

Silberne Münzen als Anlageoption

Anlagemünzen aus Silber kann man problemlos bei Edelmetallhändlern kaufen und verkaufen. Aufgrund der Massenproduktion und auch des Massenvertriebs unterscheidet sich ihr Preis kaum vom reinen Metallpreis, also vom Silberpreis. Dies trifft bei Goldmünzen in keiner Weise zu. Vor allem nicht beim Krügerrand. Für den Krügerrand aus Silber erhofft man sich allerdings, dass der Preis sich anders entwickelt als bei den anderen genannten silbernen Münzen – nämlich nach oben. Nur,  wenn ein silberner Krügerrand deutlich teurer ist als ein gleich schweres Stück Silber, kann sein Besitz mehr sein als nur ein optischer Gag. Denn immerhin sind Silber und Gold keine beliebige Geldanlage. Sie dienen als Versicherung für schlechte Zeiten, als Notgroschen für den Fall, dass man mit Dollars oder Euros nichts kaufen kann.