Gold zu kaufen ist eine Investition in Stabilität und Wertbeständigkeit. Doch in der Welt der Edelmetalle lauern Betrüger, die mit nachgemachtem Gold ahnungslose Käufer täuschen wollen. Damit Sie beim Goldkauf auf der sicheren Seite sind, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie gefälschtes Gold erkennen können.

Die Echtheit von Gold überprüfen

Bevor Sie auf dem Goldmarkt einkaufen, ist es wichtig zu wissen, wie Sie die Echtheit des begehrten Metalls überprüfen können. Ein erster und einfacher Schritt ist die Sichtprüfung. Denn echtes Gold weist eine charakteristische Farbe und einen unverwechselbaren Glanz auf. Achten Sie darauf, dass keine Anzeichen von Verfärbungen oder stumpfen Stellen vorhanden sind.

Die Goldprüfung mit dem Magnet

Ein weiterer effektiver Test, den Sie selbst durchführen können, ist die Magnetprüfung. Echtes Gold verhält sich nicht magnetisch. Daher sollte es nicht von einem Magnet angezogen werden. Anderweitig könnte es sich um eine Fälschung handeln.

Der Säuretest

Für einen gründlicheren Test können Sie auf den sogenannten Säuretest zurückgreifen. Dabei wird eine kleine Probe des Metalls mit einer speziellen Prüflösung behandelt. Echtes Gold reagiert dabei nicht oder nur minimal, während Fälschungen sichtbare Veränderungen aufweisen. Beachten Sie jedoch, dass dieser Test etwas komplexer als andere Prüfungsverfahren ist und am besten von Fachleuten durchgeführt werden sollte.

Prüfung der Punzen und Stempel

Legitime Goldprodukte tragen oft Punzen und Stempel, die Auskunft über den Feingehalt geben. Überprüfen Sie daher sorgfältig, ob diese Zeichen vorhanden sind und ob sie den Standards entsprechen. Fälscher scheuen oft den Aufwand, authentische Markierungen zu kopieren.
Markierungen sind oft unauffällig in das Gold eingraviert uns tragen wesentliche Informationen über den Feingehalt des Edelmetalls. Eine gründliche Überprüfung ist daher unerlässlich, um sicherzustellen, dass Sie ein authentisches Goldprodukt erwerben.
Überprüfen Sie zudem, ob die Markierungen den gängigen Standards für den angegebenen Feingehalt entsprechen. Diese sind entscheidend für den Wert des Goldes. Legitime Hersteller legen größten Wert darauf, genaue und konsistente Markierungen zu verwenden.
So scheuen Fälscher oft den Aufwand, authentische Markierungen zu kopieren. Beachten Sie dabei feine Details, Schriftarten und Prägungen, die auf eine hochwertige Herstellung hindeuten.
Ein weiterer Aspekt der Prüfung bezieht sich auf zusätzliche Informationen, die die Markierungen enthalten können, wie den Herstellernamen oder das Herkunftsland. Überprüfen Sie diese Nennungen und vergleichen Sie sie mit bekannten Datenbanken oder Referenzquellen, um sicherzustellen, dass sie mit den Angaben auf dem Goldprodukt übereinstimmen.

Das Gewicht im Auge behalten

Echtes Gold hat einen spezifischen Gewichtswert, der sich von anderen Metallen unterscheidet. Deshalb stellt das Wiegen des Goldstücks eine weitere Methode zur Echtheitsprüfung dar. Vergleichen Sie das Gewicht mit den spezifizierten Werten für den jeweiligen Goldgehalt, um sicherzustellen, dass Sie kein minderwertiges Produkt erworben haben.

Professionelle Hilfe in Anspruch nehmen

Eine Konsultation bei einem Experten könnte einen klugen Entscheid sein, um Ihre Käufe abzusichern.
Denn Juweliere bringen ein umfassendes Fachwissen mit. Sie verstehen nicht nur die verschiedenen Legierungen und ihre Eigenschaften, sondern sind auch mit den neuesten Entwicklungen in der Goldfälschungstechnologie vertraut. Dieses Expertenwissen ermöglicht es ihnen, selbst subtile Anzeichen von Fälschungen zu erkennen, die für den Laien oft unsichtbar bleiben.
Neben ihrem Wissen verfügen professionelle Juweliere über eine hoch entwickelte Ausrüstung, die für eine präzise Analyse unerlässlich ist. Von speziellen Prüflampen bis hin zu Röntgengeräten ermöglicht diese Technologie eine gründliche Untersuchung des Goldstücks. So stellen die Experten sicher, dass das Metall den höchsten Standards entspricht.
Die Überprüfung von Punzen und Stempeln erfordert oft eine geschulte Hand. Experten können nicht nur die Echtheit dieser Markierungen feststellen, sondern auch Unstimmigkeiten in Bezug auf Feingehalt und Herkunft identifizieren.
Neben der Echtheitsprüfung bieten professionelle Juweliere wertvolle Beratungsdienste an. Sie können Ihnen nicht nur sagen, ob Ihr Gold echt ist, sondern auch seinen aktuellen Marktwert einschätzen. Diese Informationen sind entscheidend, insbesondere wenn Sie Gold als Investition betrachten.
Experten in der Edelstein- und Schmuckbranche legen überdies einen großen Wert auf Diskretion. Wenn Sie wertvolle Goldstücke besitzen oder erwerben möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Informationen und Ihr Eigentum in den Händen von Profis sicher sind.

Fazit

In der Welt des Goldes ist Vorsicht geboten, um nicht Opfer von Betrügern zu werden. Mit einfachen Tests wie der Sichtprüfung, dem Magnettest und der Überprüfung von Punzen können Sie bereits viel erreichen. Bei Unsicherheiten oder wertvollen Investitionen ist jedoch die Hilfe von Experten ratsam. So gehen Sie sicher, dass Ihre Goldinvestition wirklich werthaltig ist.

Gold News

Goldtresor
Reichen schwören auf Gold
Rezession

Wie verhält sich Gold in einer Rezession?

Gold wird von vielen langfristigen Anlegern vor allem als Wertspeicher und Inflationsschutz geschätzt. Noch wichtiger als eine möglichst gute Wertentwicklung erscheint vielen in extremen Krisenzeiten der Werterhalt des eigenen Vermögens