• Gold einschmelzen

    Kippofen um Edelmetalle einzuschmelzen – Goldankauf Hamburg

    Mit unserem TF Kippofen orientieren wir uns beim Goldstübchen am höchsten Qualitätsstandard, denn der Kippofen ist weltweit in offiziellen Scheideanstalten und Gießereien im Einsatz..

    TF Kippofen >>>

Diamant Carat – Gewicht

Das Gewicht eines Diamanten ist in der Regel in Carat angegeben. Ein Karat entspricht 0,2 Gramm – ein wenig mehr als 0,007 Unzen.

Zwei Begriffe, Carat und Karat, werden oft verwechselt. Karat bezieht sich auf die Feinheit der Goldlegierungen (reines Gold 24 Karat; 14 Karat Gold besteht aus 14 Teilen Gold und 10 Teilen anderer Metalle) und Carat bezieht sich auf Edelsteingewichte.

Das Gewicht der kleinen Diamanten wird häufig in Punkten ausgedrückt, dabei entspricht ein Punkt 0,01 Carat. Man sagt zum Beispiel 5 Punkte, um 5 / 100 eines Carates auszudrücken. Dabei entsprechen fünfzig Punkte einem halben Carat.

Beachten Sie, dass eine Erhöhung des Carat-Gewichts nicht die gleiche Erhöhung im Millimeter Durchmesser aufbringt. Zum Beispiel gibt es eine 25% ige Erhöhung des Karat-Gewichtes von 1,00 Carat bis 1,25 Carat aber weniger als 8% Zunahme des Durchmessers (6,5 bis 7,0 mm). Dieses Konzept, zusammen mit dem erhöhten Preis pro Carat, erklärt, warum die Preise drastisch erhöht werden um deutlich größere Millimeter zu erhalten.

Das Gewicht eines Diamanten hat einen großen Einfluss auf den Preis. Alle anderen Faktoren sind gleichgestellt. Je schwerer der Diamant, desto höher werden die Kosten. Diamanten verlieren etwa 40-60 % ihres rauen Gewichts, wenn sie geschliffen werden. Über 1 Million Rohdiamanten müssen abgebaut werden, bevor man einen findet, der zu einem 1,00 Carat Diamanten geschliffen werden kann.

Mit jeder Gewichtsklasse (Viertel, Drittel, Halb) wird der Wert pro Carat eines Diamanten spürbar erhöht und fast geometrisch (wenn alle die selben, übrigen Eigenschaften haben). Ein Stein, der doppelt so groß ist wie einer, der ansonsten identisch ist, ist vielleicht drei – oder viermal so teuer. Also können Sie vielleicht einen kleineren Stein für $ 2.000 pro Carat finden, der den gleichen Schnitt, Farbe und Reinheit aufweist, wie ein größerer Stein, bei dem sie jedoch dramatische Steigerungen des Preises erkennen werden.

Es gibt Standards für die Berichterstattung des Gewichts eines Diamanten. FTC Richtlinien erlauben eine ein-halben Punkt (1 / 2) Toleranz im angegebenen Gewichts eines Diamanten. Zum Beispiel kann ein Diamant mit einem Gewicht von 495 Carat rechtlich als ein 50-Punkte-Diamant verkauft werden, während ein Diamant mit einem Gewicht von 494 Carat aks ein 49-Punktte-Diamant verkauft werden muss. Einige Geschäfte verkaufen Diamanten je nach Größe, somit müssen Sie über das genaue gewicht Ihres losen Diamanten bescheid wissen.

Hinweis: Suchen Sie nach Diamanten, die einen Durchmesser haben, der mindestens so groß ist, wie der Durchschnitt für das Gewichts ist. Mit anderen Worten, bezahlen Sie nicht für Gewicht, welches Sie nicht sehen können.

In welcher Größe sollten Sie einen Diamanten kaufen ? Die Antwort sollte auf zwei Kriterien basieren. Die erste ist das Budget und die zweite sind Ihre Erwartungen.

Nun erst zu den Erwartungen. Vielleicht der wichtigste Faktor bei der Bestimmung, wie groß ein Diamant sein soll, den sie haben möchte und welcher Größe ihre „Vergleichs“ Gruppe die Diamanten hat. Die Vergleichs Gruppe besteht aus ihren Freunden, Nachbarn, Verwandte, und vielleicht aus lästigen Mitarbeiter. Sie könnte nicht sagen, daß sie einen Diamanten haben möchte, der größer als ein Carat sein soll aber wenn alle ihre Freunde Diamanten besitzen, die größer als ein Carat sind, wird auch sie hoffen, einen solchen zu bekommen. Achten Sie darauf, wie groß die Diamanten ihrer Freunde und Familie sind und Sie werden ein viel besseres Verständnis von ihren wahren Erwartungen bekommen. Die Faustregel bei einem Budget Standpunkt ist, dass der Diamant den Wert von etwa zwei Monaten Gehalt haben soll. Natürlich ist dies nur ein Richtwert. Da es sich um einen Kauf handelt, über den Sie sich beide über Jahre freuen werden, ist es in der Regel besser, den größtmöglichen Diamanten zu kaufen, den Sie finden. Dadurch wird vermieden, dass sie in kurzer Zeit einen noch besseren Diamanten haben möchte.

Tipp: Bevor Sie einkaufen gehen, achten Sie genau darauf, wie groß die Diamanten ihrer Freunde sind und was Sie sich mit ihrem Budget leisten können. Wir kennen nicht viele Leute, die sich später gewünscht haben, sich einen „kleineren“ Diamanten gekauft zu haben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.